Banner

Unsere Kirche ist tagsüber immer geöffnet. Gerne können Sie sich persönlich anschauen, was hier nur angedeutet werden kann.

Die Evangelische Kirche Ihringen wurde in den Jahren 1874 bis 1877 erbaut. Vorher stand an derselben Stelle eine 1660 erbaute Kirche. Eine Neurenovierung erhielt die Kirche von 1976-1978.

Während dieser Neurenovierung bekam die Kirche neue Kirchenfenster, gestaltet durch den Glasmaler Valentin Peter Feuerstein aus Neckarsteinach, der über 830 Glasfenster in rund 120 Kirchen und Kapellen gestaltete. Genauere Informationen zu den Fenster können Sie unter dem Menüpunkt Kirchenfenster erhalten. Der Altarbereich wurde von Prof. Walter Schelens aus Freiburg gestaltet.

Der geschnitzte Corpus am Kreuz im Altarraum wird auf über 500 Jahre geschätzt und verbindet zusammen mit dem Taufstein aus dem 17. Jahrhundert, den heutigen Kirchenraum mit den Vorgängerkirchen, die früher hier standen.

Gerne bieten wir auf Voranmeldung Kirchenführungen an.  Bitte bei Bedarf im Pfarramt melden.

Die Kirche ist barrierefrei zu erreichen und bietet bis zu 1200 Personen Platz. Die Gottesdienste werden für Hörgeräteträger über eine Induktionsschleife übertragen. Auch stehen Kopfhörer zum Ausleihen während der Gottesdienste bereit.

Hier eine Innenansicht der Kirche: